Produktfotografie

Was macht Produktfotografie?

Ein gutes Foto verkauft Ihr Produkt. Denn ein Foto weckt die Aufmerksamkeit des Kunden und löst im besten Fall den „Haben-Will“-Reflex aus.
Vom ersten Hinsehen bis zum Kauf sind es jedoch ein paar Schritte oder Klicks. Ein professionelles Produktfoto begleitet Ihren Kunden daher bei seiner Entscheidung: Es zeigt die Verkaufsvorteile Ihres Produkts.
Bse-pictures hat die Erfahrung und die technische Ausstattung, um Ihre Produkte ins richtige Licht zu rücken.

Wie erkenne ich gute Produktfotos?

Ob Sie Fotos für einen hauseigenen Katalog brauchen, Ihre Waren in Ihrem Online Shop abbilden, oder Flyer mit dem Angebot der Woche erstellen – Sie haben nur wenige Sekunden Zeit, den Blick des Kunden auf Ihr Produkt zu lenken, bevor er weiterblättert oder weiterklickt.

3 wichtige Kriterien für ein gutes Produktfoto sind daher:

  • bildfüllende Größe: Das Produkt füllt die Bildfläche zu mindestens 85% aus, auf dem Foto lenkt nichts vom Produkt ab.
  • Ihr Kunde kann auch bei einer kleinen Bildgröße das Produkt gut erkennen.
  • einheitliche Bildsprache: Produkte einer Serie werden mit der gleichen Perspektive und im gleichen Licht abgebildet.
  • Katalog oder Shop wirken übersichtlicher, Ihr Kunde kann sich schnell orientieren.
  • hohe Qualität: Das Produktfoto ist scharf, das Produkt exakt freigestellt.
  • Aus der Qualität des Fotos zieht Ihr Kunde erste Rückschlüsse auf die Qualität des Produktes.

Das entscheidende Plus: Professionelle Produktfotografie

Erfüllt ein Produktfoto die oben genannten Kriterien, dann ist es auf jeden Fall solide gemacht. Doch bei bse-pictures können wir mehr: Wir zeigen Ihre Produkte nicht einfach, sondern wir zeigen sie von ihrer besten Seite.
Das sind die kleinen, entscheidenden Unterschiede:

Wir beraten Sie.

Ob Sie Ihre Produkte in einem Webshop anbieten, Ihre eigene Website gestalten, in Social Media posten, einen Flyer bebildern oder einen Katalog drucken lassen: Wir kennen die Spielregeln und die technischen Voraussetzungen der verschiedenen Medien und Endgeräte. Wir beraten Sie gern und liefern die Produktfotos für Ihren Bedarf optimiert.

Wir zeigen die USPs des Produkts.

Jedes Produkt hat andere Qualitätsmerkmale und Funktionen. Gute Produktfotografie hebt sie hervor und zeigt so auf den ersten Blick, warum Ihr Produkt besonders gut ist. Ein Beispiel: Schuhe. Wenn wir Sneaker fotografieren, ist vielleicht die strapazierfähige Sohle wichtig, das luftdurchlässige Material, die Schnürung … bei Highheels sind es eher die Absätze, die elegante Form und die dekorativen Details.

Wir geben Ihrem Produkt eine Perspektive.

Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, welche Perspektive welche Wirkung zeigt. Die richtige Perspektive lässt Ihr Produkt weder zu groß noch zu klein erscheinen und weckt beim Betrachter positive Assoziationen. Noch einmal am Beispiel der Schuhe: Von links gezeigte Schuhe wirken, als kämen sie auf den Betrachter zu.

Wir setzen Ihr Produkt ins beste Licht.

Damit die Farben der Realität entsprechen, das Produkt von allen Seiten gut erkennbar ist und die Stimmung auf dem Produktfoto passt, setzen wir unsere Beleuchtung gezielt ein. Dann glänzen Metalle und Glas ohne störende Reflexe, und Nahrungsmittel sehen zum Anbeißen aus.

Wir schaffen ein Produkt zum Anfassen.

Ein Foto ist nur ein Foto. Aber am schönsten ist es, wenn das Produkt zum Greifen nahe ist. Durch eine 3-Seiten-Ansicht erzeugen wir räumliche Tiefe. Sie möchten, dass Ihr Produkt einen Schatten oder eine Spiegelung bekommt? Kein Problem. Und falls Sie Ihr Produkt tatsächlich von allen Seiten zeigen wollen, ist auch das möglich: mit unserer 360°-Rotation.

Wir sehen Ihr Produkt genau an.

Für uns selbstverständlich: Wir prüfen die Vollständigkeit, entfernen eventuell verbliebene Preisschilder, reinigen die Oberfläche – und fassen Ihr Produkt anschließend nur noch mit (Baumwoll-)Handschuhen an, damit es einen wirklich glanzvollen Auftritt hat.

Und was machen Sie? Sie machen die Vorgaben – wir liefern.

Sie hätten Ihre Produktfotos gern freigestellt? Gern, auch bei durchsichtigen Verpackungen. Sie wünschen sich einen farbigen Hintergrund? Auch kein Problem: Sie wählen die Farbe, wir ziehen den Hintergrund ein. Sie brauchen Ihre Fotos schneller als schnell? Wir legen einen Zahn zu. Sie hätte lieber jpgs als pngs? Auch das: kein Thema. Was immer Sie sich von uns wünschen: Sprechen Sie mit uns.

Die Technik

Wie wir das alles machen? Wir nutzen modernste Technik. Und ganz ehrlich: Wir sind Technik-Fans. Schon immer – das zeigen unsere Lebensläufe ebenso wie die Begeisterung, mit der wir Drohnen für Luftaufnahmen immer weiter entwickeln. Und das werden auch die Produktfotos zeigen, die wir für Sie aufnehmen.

Wir fotografieren sogenannte Packshots, also Bilder von Produkten, in einem Mini-Studio. Leistungsstarke LED-Panels garantieren dort optimale Ausleuchtung, Laserpunkte markieren den besten Platz für das Produkt und die Software merkt sich genau, mit welchem Licht und in welchem Winkel das erste Produkt fotografiert wurde – damit alle weiteren Produkte haargenau aus der gleichen Perspektive aufgenommen werden können. Mit unserer 50 Megapixel-Kamera machen wir gestochen scharfe, hochauflösende Bilder, die wir mit einzigartig präziser Computer-Technologie exakt freistellen.

Der nächste Schritt

Haben wir Sie überzeugt? Oder haben Sie noch Fragen zur Produktfotografie? Dann rufen Sie uns an oder mailen Sie uns. Wir beraten Sie gern und unverbindlich.